So flicken Sie einen Pool ohne Wasser abzulassen

Sie müssen Ihren Pool flicken, wenn durch ein Leck Wasser entweicht. Mit einem selbst gemachten Unterwasserkleber können Sie einen Aufstellpool aus Kunststoff reparieren, ohne das Wasser abzulassen.

So reparieren Sie einen gefüllten Pool

  1. Sie brauchen dazu eine Bürste, Paketband und Bausilikon, das Sie entweder per “Pistole” aus den üblichen Kartuschen herausdrücken oder eine der Minikartuschen mit integrierter Spritzvorrichtung nutzen.
  2. Suchen Sie das Leck. Ist das Wasser nicht glasklar, sollten Sie zuvor die Trübung entfernen.
  3. Reinigen Sie mit einer Bürste von innen die Stelle des Lochs, damit dort an der Folie kein Belag mehr anhaftet.
  4. Schneiden Sie vom Paketband rund 10 cm ab und legen es mit der Klebeseite nach oben auf eine Unterlage.
  5. Pressen Sie aus der Kartusche ein mehr oder weniger großes Stück der Silikonmasse auf die Mitte des Paketbands.

    Poolpflaster im Bau - (Foto: Markus Schraudolph)
    Das Poolpflaster wird vorbereitet – (Foto: Markus Schraudolph)

  6. Nehmen Sie das Band mit den Händen auf und steigen in den Pool hinein.
  7. Drücken Sie das “Poolpflaster” auf das Leck. Versuchen Sie dabei möglichst viel Druck auszuüben. Denn je besser das Silikon, das Wasser auf der Poolwand verdrängt und in das Loch gelangt, umso länger wird die Reparatur halten.

    Poolpflaster angeklebt - (Foto: Markus Schraudolph)
    Poolpflaster angeklebt – (Foto: Markus Schraudolph)

  8. Das Silikon dürfte nach rund 24 Stunden ausgehärtet sein.
  9. Fühlt es sich ausgehärtet an, können Sie das Paketband vorsichtig abziehen.

Darum wird Silikon im Poolwasser fest

Auch bei der normalen Verarbeitung – etwa für Fugen im Bad – trocknet Silikon nicht etwa. Stattdessen reagiert das Material mit der Luftfeuchtigkeit, was zur Vernetzung führt, also zum Aushärten.

Im Wasser passiert dieser Vorgang dann genauso. Das Silikon wird also auch in Ihrem Poolwasser hart und hilft so, dass das Leck einfach repariert werden kann.

Das Paketband erfüllt bei der Reparatur nur den Zweck, dass Sie den Unterwasserkleber auftragen und andrücken können, ohne sich die Hände schmutzig zu machen.

KFZ-Leasing – diese 8 Tipps sollten Sie beachten!

Cockpit Mini Cooper - Foto: Markus Schraudolph

KFZ-Leasing ist eine Alternative zum Kauf eines Neuwagens. Lassen Sie sich aber nicht von niedrigen Raten blenden, denn es gibt hier einige weitere Parameter zu beachten, die das Auto über die Laufzeit zu einem teuren Vergnügen machen können.

Diese Katzentoilette macht das Ausleeren einfach

Neues Katzenklo zusammengebaut

Riecht die Katzentoilette verdächtig, geht man – bewaffnet mit einem Schäufelchen – auf die Suche nach den Klumpen, um sie zu entfernen. Dieses mühsame Durchkämmen ist mit einer Variante der üblichen Behälter nicht mehr notwendig. Lesen Sie hier, wie es das Reinigen von Katzenklos einfacher werden kann.

Staubsauger-Roboter – für uns eine große Hilfe 🥳

Saugroboter Xiaomi Roborock

Wir haben Hunde – zwei Dalmatiner und einen kleinen Mischling. Hunde haben Haare. Dalmatiner haben besonders viele Haare, die sie gerne abwerfen und im Haus verteilen. Deshalb lohnt ein Saugroboter bei uns. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Jeden Tag ist der halbe Auffangbehälter voll. Überwiegend mit Hundehaaren.

6 Gedanken zu “So flicken Sie einen Pool ohne Wasser abzulassen”

  1. Probiert, funktioniert!! Nach mehreren misslungenen Versuchen mit Poolaufklebern hat das nun endlich geklappt, DANKE! War in meinen Gedanken schon beim Silicon angekommen aber eben noch nicht beim Pflaster, das Silicon presste sich durch den Wasserdruck durch das Loch, das Pflaster verhindert das, prima Idee!!

  2. Mein Pool verliert Wasser und habe diese Anleitung gefunden. Ich werde es morgen mal ausprobieren, ob es funktioniert und berichte dann von dem Ergebnis.
    Gibt es ein Spezielles Silikion oder ist es egal welches benutzt wird ?
    LG

  3. guten tag
    habe eine frage mein stahlring vom pool durchmesser 650 ist bei abfluss zur pumpe kaputt um den abfluss ist alles verrostet.
    mann sieht schon die folie.
    LG Nitschke

    • Puh, ich kenne die genaue Version Ihres Pools nicht, aber wenn das Metall schon stark korrodiert ist, wird man es wohl nicht mehr einfach reparieren können, sondern muss etwas austauschen.

Schreibe einen Kommentar