Word: Formatierung kopieren

In Word können Sie einfach eine Formatierung kopieren. Das hilft besonders dann, wenn Sie raffiniert formatierte Textteile auf andere Wörter, Sätze oder Absätze übertragen wollen. Lesen Sie hier, wie das geht.

Formatierung kopieren

  1. Platzieren Sie die Einfügemarke an der Stelle im Text, der die Ursprungsformatierung enthält.
  2. Klicken Sie auf Start und  Format übertragen
  3. Der Cursor wird jetzt zu einem Pinsel. Falls nicht, klicken Sie einmal ins Dokument, um das Menüband zu schließen
  4. Markieren den Text, der die Formatierung erhalten soll.
  5. Word überträgt dann alle Formatierungen auf den markierten Text.
Formatierung kopieren mit dem Pinsel in Word
Mit dem kleinen Pinsel können Sie Schriftformatierungen und andere Eigenschaften eines Textes auf andere Passagen übertragen.

Tipp: Um mehrere Kopien zu erzeugen, klicken Sie doppelt auf Format übertragen. Um den Effekt abzubrechen drücken Sie entweder die Taste [Esc] oder klicken den Knopf nochmals an.

Lesen Sie hier, wie Sie alle Formatierungen in Word entfernen.

Tastenkombinationen zum Format übertragen

Mit diesen zwei Hotkeys können Sie ebenfalls Formatierungen übertragen:

  1. Drücken Sie in der Ursprungsformatierung auf [Umschalten – Strg – C].
  2. Markieren Sie den Zieltext und drücken Sie dann [Umschalten – Strg – V].
  3. Sie können eine einmal übernommene Formatierung mit [Umschalten – Strg – V]  beliebig oft anwenden.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.