Zimt und Zucker mischen

Zimt und Zucker gehöhrt zu vielen Rezepten von Süßspeisen.Wer es einfach haben will, der mischt etwas Zimt mit weißem Kristallzucker und fertig. So verteilt sich der Zimt gleichmässiger über die Speisen. Lesen Sie hier, wie Sie Zimt und Zucker mischen. Mit einem besonderen Trick!

Rezept zum Zimt und Zucker mischen

Wer etwas besonders Feines haben will, der kann sich seinen Zimt und Zucker nach folgendem Rezept selber herstellen:

  • 2 EL Weißer Kristallzucker
  • 2 EL brauner Rohrzucker
  • 2 EL feiner Kandiszucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 EL Zimt

Zimt und Zucker pürieren

Diese Zutaten geben Sie in einen schmales, hohes Gefäß und zerkleinern das ganze mit dem Pürierstab. So entsteht ein feiner Staub, der sich gut über den Speisen verteilt und ihnen einen sehr feinen Geschmack verleiht.

Zimt und Zucker in einem hohen Gefäß von oben aufgenommen
Zimt und Zucker in einem hohen Gefäß von oben aufgenommen

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.