Wenn Sie Bandbreite sparen möchten, schalten Sie im Firefox Grafiken ab

Wer häufig unterwegs ist nutzt das Internet über einen UMTS-Stick oder mit dem Tethering des Smartphone. Das Problem ist nur: Das Datenvolumen vieler Mobil-Verträge ist begrenzt.

Ein Weg, Datenvolumen einzusparen ist, auf die Übertragung von Bildern zu verzichten.

Ohne Addon: So schalten Sie die Bildübertragung in Firefox aus

Früher ging das noch im Menü Einstellungen – Inhalt. Diese Option haben die Firefox-Entwickler aber seit einigen Versionen im Rahmen einer Aufräumaktion aus den Einstellungen entfernt. Die Funktionalität dafür ist noch im Browser enthalten, allerdings tief im Programm versteckt.

Geben Sie in der Adresszeile folgendes ein und bestötigen die darauffolgende Warnung:

about:config

Nun erscheint eine lange Liste von Einstellungen. Um die Liste einzuschränken, geben Sie im Suchfeld ein

default.image

Nun kommen nur noch zwei Einträge. Klicken Sie auf die Zeile permissions.default.image doppelt.

Es öffnet sich ein Fenster, das den neuen Wert für diese Einstellung abfrägt. Geben Sie hier eine 2 ein.

Firefox Grafiken abschalten
Firefox Grafiken abschalten

Sie können jetzt das Tab schliessen oder einfach eine neue Seite aufrufen. Denn die Einstellung wirkt sofort und Sie werden keine Grafiken mehr sehen (ausser von Flash-Objekten).

Um wieder Grafiken anzeigen zu lassen, rufen Sie den Eintrag nochmals auf und geben wieder den vorigen Wert 1 ein.

So schalten Sie Bilder bequem per Addon aus

Installieren Sie das Addon „!Just Disable Stuff“ von seiner Homepage bei Mozilla https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/just-disable-stuff. Nach zwei Sicherheitsabfragen installiert sich das Tool und ist sofort ohne Neustart des Firefox aktiv.

Um das Laden der Bilder zu deaktivieren, gehen Sie zum Menü Extras und klicken dort auf den Eintrag Just Disable Images.

Just Disable Images
Just Disable Images

Von nun an werden Bilder nicht geladen. Wollen SIe die Bidler wieder aktivieren, gehen Sie nochmals auf das Menü. Der Eintrag heisst nun Just Enable Images.

Achtung: Es gibt zwar noch einige andere Addons, die auch die Bildanzeige deaktivieren, aber zum Teil werden die Bilder trotzdem geladen. Diese Addons helfen dann nicht, Ihr Datenvolumen klein zu hakten.


Ähnliche Tipps

2 Gedanken zu „Wenn Sie Bandbreite sparen möchten, schalten Sie im Firefox Grafiken ab“

  1. Während es problemlos möglich war, das Add-On unter Firefox for Xubuntu zu installieren, bin ich bei Firefox für Android damit gescheitert. Woran mag das liegen und wie kann ich das Problem umgehen?

Schreibe einen Kommentar