So finden Sie anhand der MAC-Adresse den Hersteller der Netzwerkkarte heraus

, Stand: 08.04.2013  Drucken

Um für eine Netzwerkkarte Treiber zu finden, braucht man den Namen des Herstellers einer Netzwerkkarte. Der läßt sich leicht herausfinden.

So finden Sie den Hersteller einer Netzwerkkarte heraus

Die ersten drei Nummern einer MAC-Adresse stehen für den Hersteller des Netzwerk-Gerätes. Anhand einer Datenbank können Sie herausfinden, wer Ihre Netzwerkkarte hergestellt hat.

Ermitteln Sie zunächst die MAC-Adresse der Karte. Wie das geht lesen Sie in MAC-Adresse ermitteln.

Dann rufen Sie die Seite http://standards.ieee.org/regauth/oui/index.shtml auf und tragen dort im Feld Search the public OUI listing.. .die ersten drei Stellen der Mac-Adresse ein. Achten Sie darauf, dass die einzelnen Nummern jeweils mit Bindestrichen getrennt sind, also xx-xx-xx.

Nach einem Klick auf Search erhalten Sie das Suchergebnis.

Herstellernamen einer Netzwerkkarte in der OUI-Datenbank finden

6 Kommentare

z.B. 01:02:03:AB:CD:EF
in 01-02-03(ohne AB:CD:EF) umwandeln und eintragen!
[ja nee ist klar | 05.01.2014] Antworten

Doch geht
[Rene | 23.09.2013] Antworten

ich chekks nich wo ich diese kack mac adresse finden soll :'(
[miku | 29.06.2013] Antworten

Klappt schon, aber nur ohne die : Doppelpunkte ;-((
[ego3 | 03.12.2012] Antworten

klar geht das! man sollte nur vorher richtig lesen.
[ich 2 | 01.09.2012] Antworten

geht nicht
[ich | 19.07.2012] Antworten



Ihr Kommentar:


Name:


Aktualisiert am: 08.04.2013