Alter von Reifen mit DOT-Nummer bestimmen

Sie möchten das Reifenalter bestimmen? Das ist einfacher, als Sie denken. Auf jedem Autoreifen ist eine leicht entschlüsselbare DOT-Nummer zu finden, die über die das Herstellungsdatum und das Alter des Reifens Auskunft gibt. Auch bei Neureifen sollten Sie anhand der DOT-Nummer das Herstellungsdatum überprüfen, um keine zu alten Reifen zu kaufen.

DOT-Nummer zeigt Reifenalter

Seit dem Jahr 2000 tragen die Reifen vierstellige Kennungen. Die Ziffern sind in ein Oval eingebettet. Die ersten beiden Stellen stehen dabei für die Produktionswoche, die beiden letzten für das Jahr. „1207“ steht dann beispielsweise für die 12. Woche des Jahres 2007. Anhand diese Angabe können Sie das Alter des Reifens ausrechnen.

Im folgenden Bild sehen Sie „0613“. Das steht für die sechste Woche 2013.

Vierstellige DOT-Nummer auf Autoreifen - (Foto: Martin Goldmann)
Vierstellige DOT-Nummer auf Autoreifen – (Foto: Martin Goldmann)

Noch ein Beispiel: Der Reifen hier stammt aus der 25. Woche 2006. Deutlich zu alt, um ihn noch zu fahren.

Winterreifen von 2006
Winterreifen von 2006

Die Ziffern sind meist nur auf einer Seite der Reifen eingeprägt. Unter Umständen müssen Sie suchen oder bei einem anderen Reifen auf Ihrem Auto nachsehen. Andere Kennungen, die aus Ziffern und Buchstaben bestehen, sind in der Regel für das Reifenalter nicht ausschlaggebend. Sie brauchen vier Ziffern in einem Oval. Andere Codes auf dem Reifen helfen Ihnen zum Beispiel, die Höchstgeschwindigkeit eines Reifens zu ermitteln.

DOT-Nummer bei alten Reifen (vor 2000)

Bei Reifen aus dem letzten Jahrtausend finden Sie in der Regel eine dreistellige Ziffer und dahinter ein Symbol. Die ersten beiden Ziffern davon bilden die Woche, die dritte steht für die letzte Ziffer des Jahres.

Die Symbole sollen helfen, die Jahrzehnte zu unterschieden. Ein Dreieck steht für die 90er Jahre. Fehlt das Symbol, haben Sie ein antikes Stück aus den 80ern.

Ein Beispiel:

Die DOT-Nummer eines Reifens
Die DOT-Nummer eines Reifens

Der Reifen mit dieser Kennung ist in der 42. Woche 1999 gebaut worden.

Nach sechs Jahren ist der Reifen zu alt

Auch wenn die Profile noch nicht abgefahren sind, sollte Reifen im Alter von sechs oder sieben Jahren gewechselt werden. Das empfiehlt der TÜV-Nord. Grund: Die Gummimischung wird spröde, die Leistungsfähigkeit des Reifens nimmt mit dem Alter ab.

Als Mindestprofiltiefe für einen Reifen gelten 1,6 Millimeter. Zur Sicherheit empfiehlt der TÜV aber eine Tiefe von mindestens 4 Millimeter.

Was ist DOT?

DOT steht fürs amerikanische „Department of Transportation“. Deren Kennzeichnung hat sich über die Jahre durchgesetzt, wenn es um die Bestimmung des Reifenalters geht.

SaleBestseller Nr. 1
Unitec 10008 Hydraulischer Rangierwagenheber 2,0 to.
  • UNITEC 10008 Hydraulischer Rangierwagenheber 2,0 to

Letzte Aktualisierung am 19.12.2016 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

4 Gedanken zu “Alter von Reifen mit DOT-Nummer bestimmen

  1. Guten Tag! Ich bin verwirrt durch die Altersangaben auf meinen Autoreifen: Zur Zeit fahre ich 1. Allwetterreifen KUMHO mit DOT COME YA7P mit Pfeil (vertikal nach oben) – Made in China. Zur Schonung dieser Ganzjahresreifen habe ich die Möglichkeit im Winter 2. zu montieren: VIKING Norway DOT LLUS AX62 2507; als ich jetzt nach dem Winter 1. als „Sommerreifen“ montiert habe vibriert die Lenkung.
    Als zusätzliche Frage möchte ich mich erkundigungen über die Reifen meines Anhängers 3. DEBICA DOT ASJ9 UEA 356 – Made in Poland, eine Angabe, die ich nun garnicht deuten kann. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand hilfreiche Antworten geben könnte. Im Voraus herzlichen Dank. Christoph Beck

    • Also 2507 müsste die 25. Woche 2007 sein. Deutlich zu alt für einen Reifen. Das Vibrieren in der Lenkung könnte meiner Ansicht nach auf eine Unwucht hindeuten. Würde ich auf jeden Fall überprüfen lassen.

      Der Hängerreifen ist wohl noch aus dem letzten Jahrtausend. Ich vermute mal aus der Woche 35 im Jahr 1996.

  2. Guten Tag Gerne möchte ich das Herstellungsjahr des Continental ECO
    Contact 3 86T bestimmen.
    Die Bezeichnung auf dem Reifen:
    DOT 6GMX AHV11 4110
    Was ist aus dieser Verschlüsselung zu lesen?
    Besten Dank für Ihre Antwort zum Voraus und freundliche Grüsse
    Franz Holzmann

Schreibe einen Kommentar