Windows 7: Kommandozeile in bestimmtem Verzeichnis starten

, Stand: 07.06.2010  Drucken

Die Kommandozeile, also das schwarz-weisse Fenster, in das Sie Befehle eingeben können, braucht man ab und zu immer noch. Ein wenig unpraktisch ist, das der dazugehörige Menüeintrag Eingabeaufforderung Sie immer in Ihrem persönlichen Verzeichnis auf die Kommandozeile bringt.

Sie müssen also immer mit dem Befehl CD (change directory) in das gewünschte Verzeichnis wechseln, um dort eine bestimmte Aktion starten zu können.

So starten Sie die Kommandozeile in einem bestimmten Verzeichnis

Der Windos Explorer hat eine versteckte Funktion, die Ihnen dabei Arbeit abnimmt.

Halten Sie die Umschalten-Taste und klicken Sie mit der rechten Maustaste im Explorer auf das Verzeichnis, wo Sie etwas zu erledigen haben.

Das aufploppende Kontextmenü hat nun mehr Einträge als sonst. Unter anderem gibt es Eingabeaufforderung hier öffnen.

Wenn Sie diesen Eintrag auswählen geht das "DOS-Fenster" auf und hat gleich den gewählten Ordner als aktuelles Verzeichnis.

Eingabeaufforderung hier öffnen



Ihr Kommentar:


Name:


Aktualisiert am: 07.06.2010