Windows: MS-DOS-Fenster auf den ganzen Bildschirm vergrößern

Gelegentlich kommt das noch vor: Man braucht ein MS-DOS-Fenster oder eine Eingabeaufforderung unter Windows. Und die soll den gesamten Bildschirm ausfüllen.

Kein Problem. Klicken Sie auf Start – Ausführen und geben Sie

cmd

ein.

Daraufhin öffnet sich die Eingabeaufforderung. Um sie auf den gesamten Bildschirm auszudehnen drücken Sie die Tastenkombination [Alt] – [Return].

Um das Fenster wieder zu verkleinern, drücken Sie nochmals diese Tastenkombination.

Platz sparen im DOS-Fenster

Viele Windows-Nutzer haben gerne nebenher noch ein DOS-Fenster offen, um schnell Kommandos einzugeben. Der Nachteil dabei: Das Fenster ist ziemlich breit und nimmt viel Platz weg. Und das Verkleinern des Fensters verkleinert auch die Schrift oder schränkt die Darstellung ein.

Ein wenig Linderung bringt das Umschalten der DOS-Darstellung von 80 auf 40 Zeichen pro Zeile. Dazu geben Sie im DOS-Fenster dies ein:

mode con cols=40

Schon hat das DOS-Fenster nurmehr die halbe Breite. Damit jetzt nicht lange Pfadangaben bei der Eingabe stören, können Sie noch mit

prompt $g

die Eingabeaufforderung auf ein > umstellen.

Bestseller Nr. 4
Excel Formeln und Funktionen: Rund 450 Funktionen, jede Menge Tipps und Tricks aus der Praxis
  • Ignatz Schels
  • Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
  • Gebundene Ausgabe: 665 Seiten
Bestseller Nr. 5
Einstieg in VBA mit Excel: Für Microsoft Excel 2007 bis 2016
  • Thomas Theis
  • Rheinwerk Computing
  • Auflage Nr. 4 (28.12.2015)

Ähnliche Tipps

7 Gedanken zu „Windows: MS-DOS-Fenster auf den ganzen Bildschirm vergrößern“

  1. Leider funktioniert der Trick alt+enter bei mir nicht.
    System Windos XP Professional Servicepack 3.
    Bei mir ist die Grafikkarte schuld, (Nvidia A6200)
    Habe dann eine (ATI 8500 LE) eingebaut, mit diser brauch ich
    den Trick mit alt+enter nicht machen.

  2. Ja, einen XP Grafikkartentreiber installieren ren . wohlgemerkt unter Betriebssystem Vista – und Alt- Enter Vollbild funktioniert .
    (ausprobiert unter Nvidia 8600GT).

    Reinhold 24.5.2010

  3. Vielen Dank Herr Schwenk!
    Windows XP DOS Vollbild Voll-Bild
    für Programm unter DOS
    Bei mir klappt es mit Alt und ENTER
    oder unter Eigenschaften Vollbild einschalten
    UND dann eintippen oder in Batchdatei eintragen: mode 80, 25
    =80 Zeichen und 25 Zeilen!
    ENDLICH auch unter XP GROSSE BUCHSTABEN wie unter DOS!!

  4. habe vor kurzen xp installiert, leider funktioniert seitdem der scanner nicht mehr, habe schon die aktuellen treiber heruntergeladen- leider kein erfolg, es handelt sich um agfa snapscan e20, was kann ich hier tun

  5. Hallo !
    Wie wirklich ganze DOS Fenster (Windows 2000 )
    fuer alle user haben ?.
    Einmal mache ich das, zweite mal das gleiche wieder, und nirgendwo konnte ich das herausfinden
    wie machen (ganze Bildschirm) fuer alle user und Programme ?
    Grüß !
    Marko !

  6. Das Fenster wird nicht wirklich auf den ganzen Bildschirm ausgedehnt, sondern nur der Hintergrund ausgeblendet.
    Mit dem Befehl
    mode 132,80
    kann man das MS DOS Fenster tatsächlich vergrössern.
    Die erste Zahl ist die Anzahl Zeichen pro Zeile und die 2. Zahl ist die Anzahl Zeilen.

Schreibe einen Kommentar