So finden Sie das Passwort für Ihr Funknetz (WLAN) heraus

, Stand: 30.10.2014  Tipp druckenDrucken Symbol Kommentare 34 Kommentare

Wenn Sie einen weiteren PC in Ihr Drahtlosnetzwerk einfügen wollen, aber den Schlüssel für Ihr Funknetz vergessen haben, gibt es zwei prinzipielle Möglichkeiten, diese Zeichenfolge herauszufinden.

1. In den Routereinstellungen nachsehen

Loggen Sie sich per Browser auf Ihren DSL-Router oder Access Point ein und sehen Sie in den WLAN-Einstellungen nach, welchen Wert der Schlüssel hat.

Bei einer Fritzbox öffnen Sie dazu die URL http://fritz.box und gehen zum Menüpunkt WLAN - Sicherheit.

WLAN-Schluessel mit Fritzbox ermitteln

2. Den Schlüssel aus Windows 7 auslesen

Geben Sie im Suchfeld des Startmenüs den Begriff  "Drahtlos" ein und klicken auf den erscheinenden Eintrag Drahtlosnetzwerke verwalten.

Nun erscheint eine Liste der Funknetzwerke, mit denen Ihr Computer schon einmal erfolgreich Kontakt aufgenommen hat,

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag Ihres aktuellen WLAN-Netzwerks und wählen Eigenschaften.

Daraufhin kommt ein neuer Dialog hoch, der die Einstellungen Ihres Drahtlosnetzwerks zeigt und in verschiedene Reiter aufgeteilt ist. Gehen Sie dort zum Reiter Sicherheit und aktivieren die Option Zeichen anzeigen.

Win7 WLAN-Schluessel anzeigen

Sie sehen den Schlüssel nun im unteren Feld im Klartext und können ihn beispielsweise durch Markieren und Drückenb der Tastenkombination [Strg - C] in die Zwischenablage kopieren.

So bringen Sie ihn in ein anderes Programm, wie einen Texteditor, wo sie den Schlüsselk per [Strg -V] einfügen. Von dort läßt er sich ausdrucken oder auf einen Stick kopieren. Das ist eine praktikable Möglichkeit die Zeichenfolge ohne Abtippen zum neuen PC transportieren.

Achtung: Wenn Sie Ihren PC unbeaufsichtigt lassen, kann jeder Beliebige mit Zugang zum Gerät Ihren Geheimschlüssel aus Windows auslesen. Sie sollten also bei entsprechenden Gelegenheiten Ihren Computer ausschalten oder verschliessen. Wie das geht, zeigt unser Tipp Windows 7: PC mit einem Tastendruck absperren.

Kommentare 0 bis 5 von 34 Kommentaren   >>

Danke
[h.wei | 28.10.2014] Antworten

Super Anleitung, danke!
[Anouk | 05.07.2014] Antworten

Vielen Dank fürs Tipp, ich habe die zweite Möglichkeit verwendet und
es hat funktioniert.
Nataliya
[Nataliya | 15.06.2014] Antworten

Hallo, das ist leider keine Erklärung für Anfänger. Schade.
[Miriam | 31.01.2014] Antworten

@Joe: Vermutlich musst Du Dich mit Administratorenrechten anmelden.
[Martin, Tippscout.de | 24.01.2014] Antworten

Kommentare 0 bis 5 von 34 Kommentaren   >>

Ihr Kommentar:


Name:



Aktualisiert am: 30.10.2014