So finden Sie in Windows heraus, wie viel freien Platz Sie noch auf einer Festplatte haben

Manchmal wird es knapp auf der Festplatte. Da sollten Sie vor größeren Installationen herausfinden, wie viel freien Speicherplatz Sie auf Ihrer Festplatte noch haben. Um den freien Speicher zu ermitteln, gibt es einen ganz bequemen Weg, den wir Ihnen hier zeigen.

So finden Sie heraus, wie voll ein Laufwerk ist

  1. Starten Sie den Windows Explorer.
  2. Wählen Sie in der linken Randleiste den Eintrag Dieser PC (bzw. Computer bei Versionen vor Windows 10).
  3. Falls Sie die linke Randleiste nicht haben, schalten Sie sie im Menü Ansicht – Navigationsbereich ein – dort den Schalter Navigationsbereich aktivieren.
  4. Jetzt sehen Sie rechts die in Ihrem Computer verfügbaren Laufwerke. Unter den Laufwerksnamen steht jeweils, wie viel Speicher noch frei ist.

    Freien Speicher anzeigen
    So sehen Sie im Windows Explorer den freien Speicherplatz aller Laufwerke.

  5. Falls Sie keine Speicherangaben sehen, wählen Sie im Menü Ansicht die Darstellungsvariante Kacheln. (Bei älterem Windows: Rechtsklick auf eine freie Stelle des Fensters und dann Ansicht – Kacheln)
  6. Falls Sie die Ansicht nicht umstellen wollen, fahren Sie mit dem Mauszeiger einfach über das Laufwerkssymbol und warten Sie einen Augenblick. Auch dann erscheint die Speicher-Information.

Genaue  Informationen über die Festplattenbelegung

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eines der angezeigten Laufwerkssymbole und klicken dann auf Eigenschaften.

Eigenschaften eines Laufwerks
In den Eigenschaften eines Laufwerks erhalten Sie detaillierte Informationen.

Hier sehen Sie genaue Informationen über die Speicherbelegung des Laufwerks, erkennen die Art des Dateisystems (etwa NTFS oder FAT32) und haben weitere Optionen, wie etwa für das Bereinigen der Festplatte.

Ein kostenloses Tool findet für Sie auch ganz schnell heraus, wer die größten Platzfresser auf Ihrer Festplatte sind. Vielleicht erkennen Sie hier Dateien, die gar nicht mehr in Gebrauch sind und können so unkompliziert wieder freien Speicher gewinnen.

Buchtipp: Der Windows 10 Pannenhelfer: Probleme erkennen, Lösungen finden, Fehler beheben 

Diese Katzentoilette macht das Ausleeren einfach

Neues Katzenklo zusammengebaut

Riecht die Katzentoilette verdächtig, geht man – bewaffnet mit einem Schäufelchen – auf die Suche nach den Klumpen, um sie zu entfernen. Dieses mühsame Durchkämmen ist mit einer Variante der üblichen Behälter nicht mehr notwendig. Lesen Sie hier, wie es das Reinigen von Katzenklos einfacher werden kann.

Staubsauger-Roboter – für uns eine große Hilfe 🥳

Saugroboter Xiaomi Roborock

Wir haben Hunde – zwei Dalmatiner und einen kleinen Mischling. Hunde haben Haare. Dalmatiner haben besonders viele Haare, die sie gerne abwerfen und im Haus verteilen. Deshalb lohnt ein Saugroboter bei uns. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Jeden Tag ist der halbe Auffangbehälter voll. Überwiegend mit Hundehaaren.

11 Tipps für geniale Fotos mit dem iPhone 📱📸

Fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder. Die Bilder sind via Fotostream oder Airdrop im Handumdrehen auf dem Computer oder lassen sich schnell via Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

2 Gedanken zu “So finden Sie in Windows heraus, wie viel freien Platz Sie noch auf einer Festplatte haben”

  1. Bei der Überschrift steht
    “So finden Sie heraus, wie voll ein Laufwerk ist”, das würde mich interessieren.
    Aber dann steht leider
    “Jetzt sehen Sie rechts die in Ihrem Computer verfügbaren Laufwerke. Unter den Laufwerksnamen steht jeweils, wie viel Speicher noch frei ist.
    Kann man das auch ändern das man sieht wie voll das Laufwerk ist. Ist schon gegangen!!
    Mfg Erich

    • Wenn Sie in der genannten Ansicht mit der rechten Maustaste auf ein Laufwerk klicken und “Eigenschaften” auswählen, bekommen Sie “Belegter Speicher”, “Freier Speicher” und “Gesamtkapazität” angezeigt. Hilft Ihnen das weiter?

Schreibe einen Kommentar