Word: Schrift per Tastendruck vergrößern

In Word für Windows gibt es einfache Tastenkombinationen, um die Schrift zu vergrößern oder zu verkleinern.

Um die Schrift zu vergrößern, markieren Sie zunächst den gewünschten Text. Dann drücken Sie die Tastenkombination [Strg - 9], um den Text zu vergrößern. Jeder Tastendruck macht die Schrift um 1 Punkt größer.

Ähnlich funktioniert das Verkleinern: markieren Sie auch hier den Text und drücken Sie dann [Strg - 8]. Mit jedem Tastendruck verkleinert sich der Text um 1 Punkt.

Aktualisiert am: 24.09.2007


Ihr Kommentar:


Name:


Kommentar schreiben


@jürgen: Wenn Sie die Schriftgröße auf 800 Punkt oder (je nach
Schriftart) mehr setzen, dann passt so in etwa ein Buchstabe auf eine
Seite. Für den nächsten Buchstaben dann einen Seitenumbruch
einfügen.
Ist es das was Sie wollen?
[Markus (tippscout.de) | 13.07.2012] Antworten


hallo,
wie bringe ich einen buchstaben so gross, das er a4 grösse hat?
sprich das ganze blatt nur ein buchstabe.
wäre nett wenn ihr mir da helfen könntet.
gruß jürgen
[jürgen | 13.07.2012] Antworten


@Prof. Christian Bruhn: Super, danke, dass Sie den Tipp noch gleich
weitergegeben haben.
[Martin, Tippscout.de | 18.04.2012] Antworten


ICH HAB'S HERAUSGEFUNDEN:
SHIFT-COMMAND-PUNKT = ALLES VERGRÖSSERN
SHIFT-COMMANFD-KOMMA = ALLES VERKLEINERN
[Prof. Christian Bruhn | 18.04.2012] Antworten


Ich arbeite mit WORD für MAC.
Ich suche ein Tasten-Kommando, welches SÄMTLICHE Schriften um jeweils
EINEN Punkt vergrößert oder verkleinert.
Es sind natürlich ZWEI verschiedene Kommandos. :-)
UND DAS GAB ES MAL !
[Prof. Christian Bruhn | 16.04.2012] Antworten


@Wilhelm Lieberwirth: Aber das funktioniert nicht wenn man
verschiedene Schriftgrößen im Dokument hat.
[Ingo | 25.01.2012] Antworten


Für eine Verkleinerung oder Vergrößerung der Schrift lösche ich
oben in der Schriftleiste (senkrecht) die Schriftgröße und gebe die
gewünschte (z.B. 6 oder 90 Punkte) ein. Dann drücke ich die Enter-
taste - fertig.
[Wilhelm Lieberwirth | 24.01.2012] Antworten