So kopieren Sie mit Hilfe einer ACSM-Datei ein Ebook auf iPad und iPhone

Beim Download vieler kopiergeschützter Ebooks sehen Sie zuerst nur eine Datei im Format ACSM. Die enthält nicht das eigentliche Ebook, sondern ist lediglich eine Art Steuerdatei für das zugehörige Program Digital Editions von Adobe. Dieses Programm lädt dann das eigentliche Ebook im Format EPUB oder PDF nach.

Lesen Sie hier mehr zum diesem Beitrag.

Nach dem erfolgreichen Laden der eigentlichen Ebook-Datei genügt es allerdings nicht, diese Datei einfach aufs iPad zu kopieren, denn der Kopierschutz verhindert das Lesen der Inhalte mit den üblichen Apps.

Mit dieser App lesen Sie DRM-geschützte Ebooks auf dem iPad und iPhone

Abgesehen von der Methode, den DRM-Schutz über Tools zu entfernen, gibt es nur eine legale Möglichkeit, geschützte Ebooks auf iPad & Co zu konsumieren: Sie müssen auf dem mobilen Gerät ein Leseprogramm installieren, das die geschützten Ebooks aufsperren kann.

Installieren Sie sich dazu aus dem Appstore die Anwendung “Bluefire Reader“.

Beim ersten Start fragt die App Sie nach einem gültigen Login für das Adobe-System. Das ist dieselbe Kennung, die Sie bereits im Programm “Adobe Digital Editions” benutzt haben. Ihr Ebook ist mit diesem Konto fest “verheiratet”.

Bluefire Reader Login
Bluefire Reader Login

So kommen die Ebooks auf Ihr mobiles Gerät

Koppeln Sie das Gerät per Kabel oder WLAN an Ihren Computer und starten iTunes.

Wählen Sie das Gerät in iTunes aus und gehen dann im Hauptfenster oben zum Auswahlpunkt Apps.

iTunes Reiter Apps
iTunes Reiter Apps

Wenn Sie nun ganz nach unten scrollen, sehen Sie die Überschrift Freigabe. Hier sollten Sie die App Bluefire Reader markieren.

iTunes Datei hinzuf?gen
iTunes Datei hinzuf?gen

Klicken Sie nun rechts auf den Button Datei hinzufügen und navigieren zur gesuchten Datei. Unter Windows finden Sie die Dateien beispielsweise innerhalb Ihres persönlichen Ordners Dokumente im Unterordner My Digital Editions.

Speicherort EPUB-Dateien
Speicherort EPUB-Dateien

Auf einem Mac suchen Sie die Ebook-Datei am einfachsten per Spotlight über seinen Titel.

Wenn Sie die Dateiauswahl bestätigen, lädt der Computer sofort das Buch auf Ihr mobiles Gerät hoch.

So nutzen Sie das neu hochgeladene Ebook

Der Zugriff auf die Bücher erfolgt auch über den Bluefire Reader.

Starten Sie die App, sehen Sie, dass neben der vorinstallieren Büchern nun ein neues Ebook vorhanden ist.

Bluefire Reader Buchanzeige
Bluefire Reader Buchanzeige

Tippen Sie das Buch an, um es zu lesen.

 

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.