So holen Sie verschwundene Medien aus dem iTunes-Store zurück

Wenn Sie Musik oder andere Medien nicht über iTunes, sondern direkt über das iPhone oder iPad geladen haben, tauchen diese Medien nicht unter “Einkäufe” in iTunes auf.

Denn dort finden Sie nur diejenigen Medien, die Sie bei Apple gekauft haben und die in der Mediaathek des Computers gespeichert sind.

Zwar zeigt iTunes bei der direkten Auswahl eines Albums oder Songs an im Store, dass die Musik bereits gekauft wurde, aber Sie müssen sich über diese Methode alle Stücke einzeln zusammensuchen und sehen sie eben nicht gesammelt in einer Ansicht .

Darum haben Sie es schwer, wenn Sie nach einem Gerätewechsel versuchen, Ihre gekauften Stücke auf das neue IOS-Gerät zu übertragen. Wir hatten das Problem auch – und haben es gelöst.

Vermissen Sie stattdessen eine App an Ihrem iPhone? Die können Sie direkt am iPhone wieder zurückholen.

So gelangen Sie in iTunes zu einer Übersicht Ihrer gekauften Medien

Rufen Sie iTunes auf und öffnen Sie über den Menüpunkt Store – Startseite oder die Tastenkombination [Strg – Umschalten – H]  die Übersichtsseite des Store. Auf einem Mac verwenden Sie die Kombination [Strg – Cmd – H].

Sehen Sie die Startseite, klicken Sie rechts unter der Überschrift Alles auf einen Klick auf den Punkt Gekaufte Artikel. Eventuell müssen Sie sich nun mit Ihrer Apple-Id anmelden, bevor es weitergeht.

Gekaufte Artikel
Gekaufte Artikel

Nun nimmt iTunes wieder mit dem Online-Store Kontakt auf und zeigt nach einer kurzen Ladezeit Ihre Einkäufe an.

Standardmäßig werden zuerst die erworbenen Alben und Songs dargestellt, Sie können aber auch in andere Kategorien, wie Filme oder Bücher wechseln.

Gezeigt werden zuerst auch nur die Medien, die gekauft wurden, aber lokal nicht vorhanden sind. Möchten Sie eine Übersicht aller Käufe, egal ob bereits in der Mediathek oder nicht, dann klicken Sie rechts oben auf den Button Alle.

iTunes Umschalter Alle
iTunes Umschalter Alle

So holen Sie sich die gekauften Medien zurück

Um die Stücke auf das neue Gerät zu bekommen, müssen Sie sie zuerst in Ihre iTunes-Mediathek laden.

Dazu klicken Sie jeweils auf das Cloud-Symbol an einem der angezeigten Cover.

Gekaufte Musik wird wieder geladen
Gekaufte Musik wird wieder geladen

Sie können auch mehrere Symbole nacheinander anklicken. iTunes merkt sich alle Ihre Wümsche und zeigt dann oben in der Statusleiste jeweils an, welches Lied gerade geladen wird.

Um die geladenen Titel auf iPod, iPhone oder iPad zu übertragen, schließen Sie das Gerät an, gehen in iTunes auf die Mediathek und ziehen die gewünschten Objekte auf das Symbol Ihres iOS-Geräts.

Nähere Infos und Lösungen für Probleme beim Übertragen von Medien finden Sie im Tipp So kopieren Sie Audiodateien manuell auf iPhone, iPad und iPod.

11 Tipps für geniale Fotos mit dem iPhone 📱📸

Fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder. Die Bilder sind via Fotostream oder Airdrop im Handumdrehen auf dem Computer oder lassen sich schnell via Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

Sind Smartphones bald am Ende? 🤨

iPhone X

Vor zehn Jahren war jedes neu auf den Markt geworfene Smartphone eine neue Sensation. Bessere Kamera, schnellerer Prozessor, besseres Display. Doch jetzt geht es abwärts. Warum? Ein Kommentar.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

8 Gedanken zu “So holen Sie verschwundene Medien aus dem iTunes-Store zurück”

  1. Wow danke Martin Goldmann!

    Das hat bei mir auch genutzt. Aber sag – weisst Du auch warum itunes das macht? Warum verschiebt es Titel einfach so, ohne zu fragen, auf hide?

    Das ist echt mühsam – google sei dank, denn nur so bin ich auf Deinen Tip gestossen.

    Danke nochmal!

    Gruss
    Billie

  2. Der Tipp ist nur dann etwas wert, wenn die Alben oder Musikstücke wirklich ausgeblendet sind. Ist in meinem Fall nicht der Fall. Auch bei mir sind einige Alben, und Musiktitel verschwunden. Finde ich sehr ärgerlich. Auch finde ich es für ein Unding für was nochmals zu bezahlen dass ich schon mal gekauft habe.

  3. Bei mir sind auch Alben verschwunden. Auf Nachfrage gab mir der Servicemitarbeiter die Antwort, dass der Anbieter diese Alben kurzzeitig aus dem Store entfernt hat. Diese wurden später zwar wieder zum Verkauf angeboten, leider aber mit einer neuen Bestellnummer. Itunes kann diese Alben nicht neu laden, da die Zuordnung zwischen itunes und dem Shop fehlen. Diese kann auch seitens des Supports auch nicht mehr hergestellt werden, so dann ein Neukauf notwendig ist 🙁

    • Hallo Thomas,

      habe nun selbiges Problem. Deiner Erklärung nach zu urteilen, müsste man den Artikel, für den man bereits Geld ausgegeben hat, erneut kaufen ?!?
      Eigentlich ein unding.
      Es musste eigentlich in einem solchen Fall eine Gutschrift oder ein erneuter “kostenloser” Download bereitgestellt werden.

  4. Bei itunes ist unter store gekaufte Artikel nicht mehr alles, was ich gekauft habe drin.
    Das ist sehr ärgerlich.
    Ich habe Alben, die noch in meinem Ipod geladen sind, wieder im Store aufgerufen. Dann kaufte ich noch einen zusätzlichen Artikel und konnte sie wieder laden.
    Aber ganze Alben, die ich gekauft habe, kann ich natürlich nicht so laden.
    Warum sind nicht alle meine gekauften Titel im store unter gekaufte Artikel??

    • Schau mal unter Account – Meinen Account anzeigen... und scrolle dort nach dem Einloggen herunter bis iTunes in der Cloud. Hier findest Du einen Bereich Ausgeblendete gekaufte Artikel. Dort Verwalten anklicken. Hoffe, die gesuchten Artikel sind dort zu finden 🙂

Schreibe einen Kommentar