Tomaten nachreifen lassen

Oft gibt es im Supermarkt lediglich unreife Tomaten. Wem die blassen, manchmal sogar noch leicht grünlichen Früchte nicht schmecken, kann sie zuhause nachreifen lassen. Am besten geht dies, wenn Sie die unreifen Tomaten zusammen mit einem Apfel in einer Papiertüte aufbewahren.

Dem Apfel entweicht nämlich in geringen Mengen Äthylengas, welches den Reifeprozess der Tomaten beschleunigt. Am besten funktioniert das, wenn Sie die Tüte mit den Früchten an einem nicht zu kalten Ort, also etwa in der Küche aufbewahren.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.