Excel: Überschrift zentrieren leicht gemacht

Zum Zentrieren der Überschrift in Excel ist man meistens versucht, die Überschrift in eine annähernd mittig liegende Zelle zu platzieren, damit die Position einigermaßen passt. Ändern sich dann Zellenbreiten oder der Aufbau, verrutscht die Überschrift zwangsläufig.

So zentrieren Sie die Überschrift Ihrer Tabelle

  1. Schreiben Sie die gewünschte Überschrift in die erste Zelle (A1).
  2. Markieren Sie in der obersten Zeile alle Zellen so, dass die horizontale Markierung alle Inhalte darunter abdeckt.

    Ein einfaches Excel-Beispiel ohne Formatierungen

  3. Klicken Sie auf dem Start-Tab den Knopf Verbinden und Zentrieren. (Bei einem alten Excel sind das zwei Schritte: Zuerst die Zellen verbinden und danach der “Superzelle” eine  Zentrierung geben).

    Der Menüpunkt Verbinden und Zentrieren

  4. Nun haben Sie die Überschrift perfekt mittig. Das ändert sich auch nicht, wenn Sie Spaltenbreiten ändern,eine Spalte hinzufügen oder löschen.
  5. Experimentieren Sie noch mit der richtigen Schriftart und -größe für die Überschrift, damit sie auch wirkt. Meistens wird der Text zu nahe an der Tabelle stehen. Dann ziehen Sie einfach mit der Maus die Zeile 1 größer und stellen die vertikale Ausrichtung auf Zentriert Ausrichten um. So bekommt die Headline ein wenig Freiraum.

Wie Sie mit einem Klick die Optik der Tabelle unterhalb der Überschrift anhübschen, so wie im Beispiel, erklärt der Tipp  Tabelle formatieren und optisch ansprechend gestalten

Sind Smartphones bald am Ende? 🤨

iPhone X

Vor zehn Jahren war jedes neu auf den Markt geworfene Smartphone eine neue Sensation. Bessere Kamera, schnellerer Prozessor, besseres Display. Doch jetzt geht es abwärts. Warum? Ein Kommentar.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Schreibe einen Kommentar