So stellen Sie Ubuntu auf ein deutschsprachiges Keyboard um

Was tun, wenn Ubuntu nicht mit der deutschen Tastaturbelegung startet? Wenn an Stelle des “Z” immer ein “Y” erscheint? Dann sollten Sie die Tastatur von Ubuntu umstellen. Das Linux-System bietet dazu gleich zwei Ansätze: Einmal für den direkten Zugriff au fder Konsole und einmal für den Betrieb über ein Terminal.

Lesen Sie hier, wie es funktioniert.

So stellen Sie die Ubuntu-Konsole auf deutsche Tastatur um

Wenn Sie nicht per Terminalprogramm auf Ihr Linux gehen, sondern direkt vor dem Rechner sitzen (oder über ein Programm wie VMWare diese Nutzung simulieren) wird ihr Linux vielleicht auf ein US-Keyboard eingestellt sein und zum Beispiel vertauschte Tasten [Y] und [Z] haben.

Das kann passieren, obwohl Sie wie in diesem Tipp erklärt, die Tastenbelegung im Terminalzugang bereits auf deutsche Tastatur umgestellt haben.

Der Grund dafür ist, dass der Konsolenzugang seine eigenen Einstellungen hat, auf die die Methode für den Zugriff per Terminal oder SSH-Client keine Wirkung zeigt.

So stellen Sie die Konsole auf deutsch um

Für Ubuntu oder andere auf der Debian-Distribution basierenden Linux-Versionen geben Sie auf der Kommandozeile ein

dpkg-reconfigure console-setup

Dort finden Sie zum Teil recht detaillierte Einstellungen zu Tastaturlayouts und der Sonderbehandlung von Tasten. Keine Angst, die müssen Sie nicht alle verstehen.

Am besten ist es, wenn Sie erst einmal alle Vorgaben mit der Return-Taste bestätigen. Nur bei Origin of the Keyboard stellen Sie von US auf Germany um und darauf achten, dass einige Screens später das Encoding auf den Zeichensatz UTF-8 eingestellt ist.

Ubuntu deutsche Konsole
Ubuntu deutsche Konsole

Danach kommen eventuell ein paar Meldungen über unbekannte Symbole, aber das ist normal.

Merken Sie dann später, dass bestimmte Tasten anders funktionieren, als gewünscht, rufen Sie einfach den Befehl nochmals auf und ändern die Einstellung auf eine erfolgsversprechendere Option um.

Falls Sie keine deutschen Einstellungen finden

Voraussetzung für die Umstellung auf deutsche Tastatur ist, dass die Sprachpakete installiert sind, was normalerweise zum Installationsumfang gehört.

Ansonsten holen Sie die Installation der deutschen Sprachpakete mit folgendem Befehl nach:

sudo apt-get install language-pack-de language-pack-de-base language-support-de

So stellen Sie Ubuntu im Terminalbetrieb auf deutsche Tastatur um

Mit dem kompakten UbuntuServer können sich Web-Entwickler schnell ein Testsystem aufsetzen, um einen kompletten Internet-Server inklusive Datenbank nachzubilden. Das geht am einfachsten, in dem man den kostenlosen VMWarePlayer und eine fertige virtuelle Maschine von der Liste bei VMWare nutzt.

Das heruntergeladene fertige Linux hat aber den Nachteil, dass es mit amerikanischer Tastatur arbeitet.

Die folgende Methode stellt die Tastatur für den Fernzugriff, also etwa per Terminalprogramm oder SSH/Putty um. Wollen Sie stattdessen die Belegung direkt am Linux oder durch eine VM-Konsole ändern, gehen Sie diesen Empfehlungen nach: So stellen Sie die Ubuntu-Konsole auf deutsche Tastatur um

Loggen Sie sich ein und geben diese beiden Kommandos ein

sudo aptget update
sudo aptget install consoledata

Dabei müssen Sie statt der Bindestrich-Taste die Taste [ß] verwenden, weil ja im Moment noch die USTastatureinstellung wirkt. Auf die Rückfrage genügt ein Return, weil das bejahende “Y” schon vorgewählt ist.

Nach der Installation des Konsolen-Pakets ruft Ubuntu direkt dessen Konfigurations-Skript auf.

Ubuntu Keymap-Konfiguration
Ubuntu Keymap-Konfiguration

Dort wählen Sie hintereinander folgende Menü-Optionen

Select keymap from arch list

qwertz

german

Danach kommen eventuell noch weitere Feineinstellungen, etwa für Apple-Keyboards. Wählen Sie im Zweifelsfall einfach die Vorgaben aus.

Nun sollte ohne Neustart sofort die deutsche Tastenbelegung funktionieren

Wenn aptget meldet, dass das Konsolen-Paket bereits installiert ist

Stellt die Paketverwaltung fest, dass das Paket “consoledata” schon früher installiert wurde, erfolgt kein automatischer Start der Konfigurationsroutine.

Dann müssen Sie folgenden Befehl ausführen, um diesen Setup manuell auszulösen:

sudo dpkgreconfigure consoledata

Die weiteren Schritte entsprechen dabei denen bei der Erstkonfiguration

Wenn die Tipps keine dauerhafte Umstellung bewirken

Unser Leser mike hat noch einen alternative Vorschlag. Wenn obige Schritte zwar auf deutsche Tastatur umstellen, aber beim nächsten Booten wieder das US-Keyboard aktiv ist, dann soll demnach dies helfen:

sudo dpkg-reconfigure keyboard-configuration

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.