Whatsapp iPhone: Bilder und Videos nicht automatisch speichern

In der Standard-Einstellung speichert Whatsapp alle Bilder und Filme, die es im Chat erhält. Auf dem iPhone landen die Fotos und Videos dann im Fotostream – und breiten sich von da aus über alle angeschlossenen Geräte aus. So lassen Sie Bilder und Videos nicht automatisch speichern.

Whatsapp: Bilder und Videos nicht automatisch speichern

  1. Öffnen Sie in Whatsapp die Einstellungen. (Das ist das kleine Zahnrad rechts unten am Bildschirmrand.) Falls Sie das Symbol nicht sehen, müssen Sie den aktuellen Chat verlassen.
  2. Tippen Sie als nächstes auf Chats.
  3. Nun deaktivieren Sie die Einstellung Empfangenes sichern.
  4. Künftig speichert das Programm keine Mediendateien mehr aus den Chats.
Automatisches Speichern von Bildern in Whatsapp deaktivieren
Mit der Option “Empfangenes sichern” schalten Sie das automatische Speichern von Videos und Bildern aus Whatsapp aus.

So speichern Sie Bilder aus dem Whatsapp-Chat

Um dennoch einzelne Bilder aus dem Chat zu speichern, gehen Sie auf dem iPhone so vor:

  1. Öffnen Sie das Bild.
  2. Tippen Sie unten links auf das Teilen-Symbol.
  3. Tippen Sie auf Speichern.
Bilder aus Whatsapp Chat auf iPhone speichern
Um Bilder aus dem Chat zu speichern, tippen Sie auf das Teilen-Menü und dann auf Speichern

Lesen Sie hier Tipps für bessere Fotos mit dem iPhone.

Bestseller Nr. 1 Download App for WhasApp
Bestseller Nr. 2 Viber: Free Messages & Calls

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.