Word: Initiale einfügen

Mit einer Initiale heben Sie den Anfang eines Textes schön hervor – zum Beispiel am Beginn eines Kapitels oder eines wichtigen Abschnittes. Lesen Sie hier wie Sie in Word Initiale einfügen.

Word: Initiale einfügen – Buchstabe oder Wort hervorheben

  1. Klicken Sie in den Absatz, der eine Initiale bekommen soll.
  2. Öffnen Sie Einfügen.
  3. Im Menüabschnitt Text klicken Sie auf die Schaltfläche Eine Initiale einfügen.
  4. Jetzt haben Sie die folgenden Auswahlpunkte:
    • Kein ist die Grundeinstellung – der Absatz erscheint ohne Initial.
    • Klicken Sie auf Im Text, um die Initiale vom Text umfließen zu lassen.
    • Klicken Sie auf Im Rand, damit die Initiale allein neben dem Text im Seitenrand steht.
    • Mit Initialoptionen können Sie zum Beispiel die Größe und die Schriftart der Initiale ändern.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.
  6. Nach dem Einfügen sehen Sie rund um die Initiale kleine Anfasser, mit denen Sie die Initiale vergrößern oder verkleinern können.
Word Initiale einfügen
Sie können eine Initiale im Text oder neben dem Text einfügen.

Tipp: Um ein ganzes Wort als Initiale zu verwenden, markieren Sie es und wiederholen die Schritte 2 bis 5 aus der Anleitung.

Wort als Initial
Wort als Initiale

 

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.