Word: Silbentrennung verhindern für Absatz oder Wörter

Manchmal passen Silbentrennungen in Word so gar nicht. Lesen Sie hier, wie Sie für einzelne Wörter oder Absätze die Silbentrennung verhindern.

Silbentrennung verhindern für Absatz

  1. Markieren Sie den Text, für den Sie die Silbentrennung abschalten wollen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Text und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag Absatz.
  3. Als nächstes folgt ein Mausklick auf Zeilen- und Seitenumbruch.
  4. Klicken Sie auf Keine Silbentrennung.
  5. Zum Schluss noch einmal auf Ok klicken und die Trennung ist für den von Ihnen zuvor markierten Absatz deaktiviert.
Silbentrennung verhindern in Absatz
Mit dieser Option verhindern Sie, dass Word in einem Absatz Silben trennt.

Silbentrennung verhindern für ein Wort

  1. Markieren Sie das Wort oder die Wörter, die Sie von der Trennung ausnehmen möchten.
  2. Klicken Sie auf Überprüfen – Sprache – (Sprache) – Sprache für die Korrekturhilfen festlegen.
  3. Aktivieren Sie Rechtschreibung und Grammatik nicht prüfen.
  4. Klicken Sie auf Ok.
Silbentrennung Wort verbieten
Mit einem Umweg über die Rechtschreib-Optionen können Sie ein Wort von der Silbentrennung ausnehmen.

Damit wird die Rechtschreibprüfung für das markierte Wort verhindert. Als Nebenwirkung funktioniert dann auch die Silbentrennung nicht mehr.

 

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.