Word: Silbentrennung verhindern für Absatz oder Wörter

Foto des Autors

Manchmal passen Silbentrennungen in Word so gar nicht. Lesen Sie hier, wie Sie für einzelne Wörter oder Absätze die Silbentrennung verhindern.

Silbentrennung verhindern für Absatz

  1. Markieren Sie den Text, für den Sie die Silbentrennung abschalten wollen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Text und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag Absatz.
  3. Als nächstes folgt ein Mausklick auf Zeilen- und Seitenumbruch.
  4. Klicken Sie auf Keine Silbentrennung.
  5. Zum Schluss noch einmal auf Ok klicken und die Trennung ist für den von Ihnen zuvor markierten Absatz deaktiviert.
Silbentrennung verhindern in Absatz
Mit dieser Option verhindern Sie, dass Word in einem Absatz Silben trennt.

Silbentrennung verhindern für ein Wort

  1. Markieren Sie das Wort oder die Wörter, die Sie von der Trennung ausnehmen möchten.
  2. Klicken Sie auf Überprüfen – Sprache – (Sprache) – Sprache für die Korrekturhilfen festlegen.
  3. Aktivieren Sie Rechtschreibung und Grammatik nicht prüfen.
  4. Klicken Sie auf Ok.
Silbentrennung Wort verbieten
Mit einem Umweg über die Rechtschreib-Optionen können Sie ein Wort von der Silbentrennung ausnehmen.

Damit wird die Rechtschreibprüfung für das markierte Wort verhindert. Als Nebenwirkung funktioniert dann auch die Silbentrennung nicht mehr.

https://youtu.be/IofWNTIWG88

 

Foto des Autors

Martin Goldmann

Martin ist seit 1986 begeistert von Computern und IT. Er arbeitete von 1986 bis 2011 als Autor und Redakteur für diverse Computer-Zeitschriften. Seit 2011 ist Martin Goldmann als Kameramann und Redakteur in der Videoproduktion tätig und hält Video-Schulungen. Doch das Thema Computer hat ihn nie los gelassen. Seine Schwerpunkte hier auf Tippscout.de: Apple-Software, Videoproduktion, Synthesizer.

Schreibe einen Kommentar