Bananen aufbewahren und richtig lagern

, Stand: 19.09.2012

Bananen sind ein schmackhaftes und gesundes Obst, doch in ihrer Gegenwart verderben andere Obstsorten schneller.

Bananen sind bei der Ernte grün

Bananen werden noch grün geerntet und zu uns verschifft. Wirklich reif werden die Früchte erst in einer Reifekammer, in der sie mit Hilfe von Wärme und dem Gas Ethen fertig reifen. Das Gas beschleunigt die Reifung allerdings nicht nur bei Bananen, sondern auch bei den meisten anderen Früchten.

Da sich noch Reste des Gases in der Bananenschale finden, reift das mit den Bananen gemeinsam gelagerte Obst also schneller. Überreifes Obst fängt jedoch an zu faulen und ist dann nicht mehr genießbar.

Wer also lange etwas von seinem frischen Obst haben will, sollte die Bananen extra aufbewahren.

Bananen nicht in der Obstschale lagern

Reife Bananen mit braunen Flecken an der Schale

Bananen bekommen schnell braune Druckstellen, wenn sie in der Obstschale liegen. Besser ist es die gelben Früchte an einem Haken aufzuhängen, am besten in der Speisekammer oder an einem anderen dunklen und kühlen Ort.

Sie bleiben so länger haltbar und bekommen weniger braune Stellen.

4 Kommentar(e) lesen    Kommentar schreiben


Aktualisiert am: 19.09.2012


Ihr Kommentar:


Name:



@Sylvia: Ich stelle fest,dass auch Bananen die nicht bei Aldi gekauft
worden sind in einem Peakfresh Beutel gelagert werden können. Ich bin
der Meinung, dass hir Tips und Tricks und keine Werbung geschrieben
werden sollen.Danke Chregu
[Chregu | 14.03.2013] Antworten


@e-t-c: Danke für den Hinweis. Wir haben das inzwischen korrigiert.
[Martin Goldmann (Tippscout.de) | 19.09.2012] Antworten


Das Reifungsgas für Bananen ist **Ethen ("Ethylen")**
http://www.chemienet.info/8-gas.html
NICHT zu verwechseln mit Ethin ("Acetylen") = Schweissgas ;)
[e-t-c | 05.04.2008] Antworten


Ich lege meine Bananen immer in diesen Peakfresh Beuteln in der Küche
ins Regal. Da halten zB die Bio Bananen vom Aldi, auch wenn sie nicht
"grün" gekauft werden ca. eine Woche ohne braun zu werden. Manchmal
auch länger - kommt drauf an, wie lange sie beim Aldi schon gelegen
sind und wie sorgfälltig sie bei Aldi gelagert, umgepackt
(Druckstellen) usw. wurden.
[Sylvia | 24.02.2008] Antworten