Festplatte formatieren - Anleitung und Video

Windows: Festplatte formatieren

Von zuletzt bearbeitet am 11.02.2014

Beim Formatieren bereiten Sie eine Festplatte darauf vor, mit dem Betriebssystem zusammenzuarbeiten, das Sie auf Ihrem Computer installiert haben.

Eine SATA-Festplatte

Aber Achtung: Wenn Sie Ihre Festplatte formatieren gehen alle Daten darauf verloren. Deshalb wird das Formatieren auch gerne dazu verwendet, eine Festplatte schnell zu leeren und alle Daten darauf zu löschen.

So formatieren Sie die Festplatte in Windows

Die Festplatte formatieren Sie Sie, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz klicken und anschließend Verwalten wählen.

Unter Windows 7 wählen Sie Start, klicken dann mit der rechten Maustaste auf Computer und schließlich auf Verwalten. (Lesen Sie hier ausführlich, wie sie die Festplatte in Windows 7 formatieren).

Klicken Sie dann auf die Datenträgerverwaltung. Hier finden Sie die Festplatten und Laufwerke, die Sie formatieren können.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Partition und wählen Sie Formatieren. Dann können Sie die Festplatte formatieren.

Achtung: Alle Daten auf der betreffenden Partition gehen beim Formatieren der Festplatte verloren.

Wichtig: Die Partition, auf der Windows XP liegt, meist ist das C:, können Sie nicht direkt aus Windows XP heraus formatieren. Statt dessen booten Sie mit der Windows CD und wählen die Wiederherstellungskonsole. Dort steht Ihnen der Befehl Format zur Verfügung. Mehr dazu hier: Laufwerk C: formatieren.

Datenträger komplett formatieren

Falls Sie die Festplatte komplett formatieren wollen, müssen Sie zunächst alle Partitionen löschen. Eine Möglichkeit dazu ist, die Platte komplett zu putzen und dann neu einzurichen. Siehe dazu Festplatte löschen und Daten sicher entfernen.

Festplatte formatieren mit Datenträgerverwaltung in Windows

Videoanleitung

Aktualisiert am: 11.02.2014
Bildnachweis: Martin Goldmann


Ihr Kommentar:


Name:


Kommentar schreiben

Kommentare 0 bis 20 von 194 Kommentaren   |< < >> >|

@michael: bei mir auch
[wolle | 15.04.2014] Antworten


@isabellfeser@yahoo.de: habe jetzt das gleiche Problem, was hat man
Dir empfolen um das Problem zu lösen , ich habe bis jetzt noch keinen
brauchbaren vorschlag erhalten, mfg klaus s.
[Klaus Schmidt | 04.08.2013] Antworten


geht irgendwie die Festplatte C (wo die Windows dateien sind) ohne
diese Boot CD zu formatieren? MfG
[Tar 21 | 20.05.2013] Antworten


hab eine Windows 8 Installation auf einer Disk. Möchte den PC jedoch
mit Win XP betreiben. Kann auf die HD nicht zugreifen. auch wenn ich
die HD in einen anderen PC hänge (XP oder Win 7), kann nicht auf die
Win 8 Partition zugreifen um sie zu formatieren. Was tun?
[San | 21.03.2013] Antworten


Hallo, nach sehr langem Suchen bin ich auf Ihren Artikel gestoßen.
Vielen Dank. Ich konnte mein nagelneue Samsung SSD 830 256 GB so
zunächst mit Hilfe des im Kit mitgelieferten USB Anschlusses jetzt
für den Datentransfer via "Windows Easy Transfer" einsetzen.
Obwohl ich seit vielen Jahren mit Norton arbeite, war der Norton Ghost
15 in Windows 8 eine Katastrophe und äußerst schwierig zu entfernen.
Habe leider nicht auf die Eignung für Win 8 geachtet, da die anderen
Nortonprodukte bereits gut laufen. Also noch einmal herzlichen Dank.
kalscheuer@t-online.de
[P. Kalscheuer | 13.11.2012] Antworten


Bei mir kommt daurend so ein Fensterchen auf:Windows kann Festplatte
nicht formatieren.Beenden sie die Programme,die auf dieses Laufwerk
zugreifen,uns stellen sie sicher,dass kein Fenster den Inhalt dieses
Laufwerks anzeigt.Wiederholen sie die formatierung."Hab ich alles
gecheckt,aber es kommt immer wieder!Was muss ich da tun?
[isabellfeser@yahoo.de | 10.11.2012] Antworten


Hallo,
meine Anfrage von gestern hat sich erledigt. Ein Freund riet mir,
einfach den POPup Blocker auf "hoch" zu ändern und nicht auf "mittel"
stehen zu lassen. Habe ich gemacht und danach war der Fall gegessen.
Also, nicht immer gleich formatieren, wenn es auch einfachere
Lösungen gibt.
[Martina | 09.11.2012] Antworten


Hallo,
habe seit heute den Virus SVCHOST.Stealth.Keyloger auf meinem PC. Kann
keine Antivirus Software runterladen oder meine derzeitige Software
aktualisieren. Ausserdem wird im Zusammenhang mit diesem Virus
versucht, mir ein Sicherheitsprogramm aufzudrängen, was ich aber
immer wieder wegklicke (ich schätze, da ist was faul dran). Zu
formatieren trau ich mich nicht, da sonst alle gespeicherten Fotos und
Videos meiner Tochter und wichtige Dateien verloren gehen würden. Auf
CD kopieren kann ich sie auch nicht, da der Virus alles blockiert. Bin
schon ganz verzweifelt, weil ich auf den PC angewiesen bin und nicht
weiter weiß. Wer kann mir helfen, dass ich den Virus wieder los
werde.
Gruß
Martina
[Martina Keens | 07.11.2012] Antworten



@Big Marv 2617: ja das ist bei mir auch so

[michael | 12.09.2012] Antworten


also beim installieren wurde es abgebrochen und wurde zur Hälfte
installiert wie kann ich das löschen und dann noch mal installieren ?
[Hitaf | 29.08.2012] Antworten


Moin, will meinen PC mal formatieren, hab allerdings das Problem, dass
Windows schon vorinsaliert war. Wie bekomm ich das also wieder drauf,
wenn ich den PC formatiert hab?
[Fefe | 19.07.2012] Antworten


@boris: nach dem formatieren sind alle Daten weg, auch das Windows. Du
brauchst also unbedingt eine CD/DVD nach dem Formatieren.
[Markus (tippscout.de) | 13.07.2012] Antworten


hallo ich hab xp wolte den pc neu formartieren die daten sind dan alle
weg,aber brauche ich dan die cd xp dan
[boris | 13.07.2012] Antworten


@Udo: ExFat ist aus leienauge das selbe es sollte keine probleme geben
da die Fat32 formatireung nur zur kompatibilität zu Windows
(98/ME/XP) ist ExFAT ist nur die neuere Version und sollte eigentlich
mit der alten kmpatibel sein
[Egal | 22.06.2012] Antworten


@Michi: wie kann ich mein pc löschen dass mein pc schneller
funksiniert und neu windows 7 machen bitte schnelle komentare bitte!
[jan | 16.06.2012] Antworten


nein, das liegt daran, dass du bei der systempartition bist!
[colafanta | 15.06.2012] Antworten


@Annette: dann hast du einen trojaner drauf also ein vieus

[klaus | 15.06.2012] Antworten


Ich versuchte es genaunwie in der beschreibung aber formatieren und 2
andere sachen konnte ich nichtbanklicken ! Warum?

[Big Marv 2617 | 09.06.2012] Antworten


Braucht man zum Formatieren die WinCD ? Ist der PC dann wie 'Neu' wenn
C: Formatiert wurde ?
Gruß Yannick
[Yannick | 16.04.2012] Antworten


@Lucas: löch alle die braucht du nicht und nachdem du die gelöscht
hast, kannst du es weiter instalieren
[Babek | 11.01.2012] Antworten


Kommentare 0 bis 20 von 194 Kommentaren   |< < >> >|