Word: Rahmen um Seiten und Absätze ziehen

Lesen Sie hier, wie Sie in Word Rahmen ziehen – das geht sowohl für die ganze Seite wie auch für einzelne Text-Absätze.

Word Rahmen um Seite ziehen

  1. Klicken Sie auf dem Register Entwurf auf die Schaltfläche Seitenränder.
  2. Nun erscheint der Dialog Rahmen und Schattierung.
  3. Stellen Sie sicher, dass der Registerreiter Seitenrand aktiv ist.
  4. Wählen Sie bei Einstellung die Variante Kontur
  5. Suchen Sie unter Formatvorlage eine passende Strichart aus.
  6. Passen Sie die Breite des Rahmens an.
  7. In der Mini-Vorschau rechts sehen Sie die Wirkung des Rahmens auf die Seite.
  8. Wenn Sie keinen rundherum geschlossenen Rahmen brauchen, klicken Sie dort einfach die kleinen Knöpfe an, um die dazugehörigen Linien aus- und wieder anzuknipsen.
In Word Rahmen um eine Seite einrichten
Im Reiter Entwurf finden Sie die Einstellungen für die Seitenränder und Schmuckrahmen in Word.

Lesen Sie hier, wie Sie einen Rahmen um einen Absatz ziehen.

Schmuckrahmen für Seite

  1. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4 aus dem vorherigen Absatz.
  2. Klicken Sie auf die Listbox Effekte.
  3. Wählen Sie einen Verzierungsrahmen aus.
  4. In Breite legen Sie fest, wie dick der Rahmen aufträgt.
Schmuckrahmen in Word
Schmuckrahmen sollten Sie mit Bedacht einsetzen. Nicht immer sieht eine Seite damit besser aus.

Rahmen um Text in Word

  1. Schreiben Sie zunächst den Text. Falls Sie nicht wissen, was Sie schreiben sollen, probieren Sie es mit Blindtext.
  2. Klicken Sie in den Absatz, den Sie umrahmen wollen oder markieren Sie den zu umrahmenden Text.
  3. Auf der Registerseite Start finden Sie ein Symbol für die Umrahmungen.
  4. Klappen Sie die Liste auf und wählen Rahmenlinie außen.
Word Rahmen um Text
Word stellt jede Menge Rahmenvarianten bereit.

Lesen Sie hier, wie Sie in Word eine Seite umrahmen.

Tipp: Individuelle Einstellungen, wie Schattierungen, Linienstärken oder Schmuckrahmen bietet die Option Rahmen und Schattierungen, ganz unten bei den Rahmenvarianten.

Bilder umrahmen

Auch um Bilder herum können Sie in Word Rahmen ziehen.

  1. Klicken Sie auf das Bild, das Sie umrahmen möchten.
  2. Unter Bildtools klicken Sie auf Format.
  3. Wählen eine der Bildformatvorlagen. Falls Ihnen keine davon gefällt, machen Sie mit den nächsten Schritten weiter.
  4. Klicken Sie auf Stärke, um die Rahmenbreite festzulegen.
  5. Klicken Sie auf Striche um die Art des Rahmens einzustellen.
  6. Abschließend wählen Sie oben im Menü noch eine Farbe.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.