So legen Sie leckere Zucchini ein

Durch ihren hohen Wassergehalt lassen sich Zucchini nicht ohne Geschmacksverlust einfrieren. Auch die Konsistenz leidet darunter. Eine hervorragende Art, diese Probleme zu umgehen und die Zucchini sogar noch schmackhafter zu machen, ist das Einlegen. Die Haltbarkeit wird durch das Bedecken mit Öl oder Essig und das Verschließen in Einweckgläsern um ein Vielfaches erhöht. Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini einlegen.

Zucchini einlegen vorbereiten

  • Generell gilt, dass Sie die Zucchini nicht zu groß werden lassen sollten.
  • Besonders geschmackvoll sind junge Früchte bis 20 cm.
  • Größere Früchte sollten Sie gleich verarbeiten. Sie können die Zucchini zum Beispiel grillen oder braten.
  • Sie sollten die Zucchini gleich nach der Ernte einlegen.
Eingelegte Zucchini im Glas - (Foto: iStockphoto/Sebalos)
Eingelegte Zucchini im Glas – (Foto: iStockphoto/Sebalos)

Zucchini einlegen in Öl

  1. Waschen Sie die Zucchini und schneiden Sie sie in Scheiben, Streifen oder Würfel.
  2. Salzen Sie die Zucchinistücke und lassen Sie diese für eine halbe Stunde ruhen, damit ihnen das Wasser entzogen wird.
  3. Braten Sie die Stücke in etwas Olivenöl an, geben Sie Knoblauch und beliebige Gewürze hinzu.
  4. Lassen Sie das Gemüse etwas abkühlen
  5. Füllen Sie die Zucchini in heiß ausgespülte Einmachgläser
  6. Danach mit Olivenöl bedecken und die Gläser fest verschließen.

Das könnte Sie auch interessieren: So schälen Sie Knoblauch

Einlegen in Essig

  1. Um die Zucchini süßsauer einzulegen, schneiden Sie zusätzlich zu den Zucchini Zwiebeln in dünne Ringe.
  2. Bringen Sie Gurkenessig mit Apfelsaft, Zucker und den gewünschten Einmachgewürzen zum Kochen.
  3. Lassen Sie das Gemüse etwa 5 Minuten mitköcheln.
  4. Füllen Sie die Zucchini in heiß ausgewaschene Gläser und verschließen Sie diese fest.

Haltbarkeit und Geschmack

  • In Öl eingelegte Zucchini halten sich etwa 6 Monate, in Essig eingelegte sogar bis zu einem Jahr.
  • Der Fantasie sind bei der Geschmacksnote kaum Grenzen gesetzt. Je nach Vorliebe lassen sich die zugefügten Kräuter variieren.
  • Wer es gern scharf mag, kann Chili dazugeben oder die Zucchini zusammen mit anderem Gemüse einlegen.
  • Alternativ zum Einlegen können Sie Zucchini auch gut einfrieren.

Diese Katzentoilette macht das Ausleeren einfach

Neues Katzenklo zusammengebaut

Riecht die Katzentoilette verdächtig, geht man – bewaffnet mit einem Schäufelchen – auf die Suche nach den Klumpen, um sie zu entfernen. Dieses mühsame Durchkämmen ist mit einer Variante der üblichen Behälter nicht mehr notwendig. Lesen Sie hier, wie es das Reinigen von Katzenklos einfacher werden kann.

Staubsauger-Roboter – für uns eine große Hilfe 🥳

Saugroboter Xiaomi Roborock

Wir haben Hunde – zwei Dalmatiner und einen kleinen Mischling. Hunde haben Haare. Dalmatiner haben besonders viele Haare, die sie gerne abwerfen und im Haus verteilen. Deshalb lohnt ein Saugroboter bei uns. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Jeden Tag ist der halbe Auffangbehälter voll. Überwiegend mit Hundehaaren.

11 Tipps für geniale Fotos mit dem iPhone 📱📸

Fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder. Die Bilder sind via Fotostream oder Airdrop im Handumdrehen auf dem Computer oder lassen sich schnell via Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

Schreibe einen Kommentar