So zeigen Sie im Browser Safari den Quelltext einer HTML-Seite an

Wer Websites entwickelt möchte gelegentlich im Browser den Sourcecode seiner HTML-Seite betrachten. Doch in Safari von Apple geht das erst einmal nicht.

So schalten Sie die Quelltext-Ansicht in Safari ein

Probieren Sie es erst gar nicht, im Menü des Safari nach einer „Quelltext-Ansicht“ oder ähnlichem zu suchen. Die finden Sie nämlich erst, wenn Sie das Entwickler-Menü einschalten.

Dazu öffnen Sie das Menü Safari – Eigenschaften und klicken dann auf Erweitert.

Einstellungen Menü mit Entwickler-Option
Einstellungen Menü mit Entwickler-Option

Ganz unten im Fenster sehen Sie die Option Menü „Entwickler“ in der Menüleiste zeigen. Aktivieren Sie diese Option.

Nach dem Schließen der Einstellungen finden Sie einen neuen Menüpunkt Entwickler in der Menüleiste des Browsers.

Um nun den Quelltext einer Seite anzusehen, klicken Sie auf Entwickler – Seitenquelltext einblenden. Daraufhin erscheint der Quelltext im unteren Drittel des Browserfensters. Um ihn größer darzustellen, klicken Sie links über dem Sourcecode-Bereich auf die zwei ineinander verschachtelten Rechtecke.

Symbolleiste des Entwickler-Moduls im Safari
Symbolleiste des Entwickler-Moduls im Safari

Dann sehen Sie die Sourcen und weitere Informationen für Entwickler in einem Extra-Fenster.

Ähnliche Tipps

Schreibe einen Kommentar