Mac: Text ohne Formatierung einfügen

Wenn man auf dem Mac einen Text kopiert und in eine Textverarbeitung wie Word einfügt, wir automatisch die Ursprungsformatierung des Textes mit übernommen. Falls Sie das nicht wollen, gibt es einfaches Mittel. Lesen Sie hier, wie Sie auf dem Mac Text ohne Formatierung einfügen. Dieses Verfahren funktioniert mit praktisch allen Programmen auf dem Mac, etwa Textedit oder Pages.

Mac: Text einfügen und an Formatierung anpassen

  1. Kopieren Sie den Ursprungstext mit der Tastenkombination [Befehl – C].
  2. Öffnen Sie das Zielprogramm, zum Beispiel Textedit oder Pages auf dem Mac.
  3. Drücken Sie die Tastenkombination [Umschalten – Alt – Befehl – V].
  4. Der Text wird ohne Ursprungsformatierung eingefügt und an die existierende Formatierung angepasst.

Leider funktioniert diese Tastenkombination nicht mit Word auf dem Mac. In den beiden folgenden Absätzen finden Sie Lösungsansätze dafür.

Text ohne Formatierung einfügen per Menu (Word für Mac)

  1. Kopieren Sie den Text mit [Befehl – C].
  2. Klicken Sie zum Einfügen auf Bearbeiten.
  3. Wählen Sie dann Inhalte einfügen oder drücken Sie [control – Befehl – V].
  4. Klicken Sie anschließend doppelt auf Unformatierten Text.

Hotkey in Word für unformatiertes Einfügen zuweisen

Um das beim Mac übliche Verhalten zum formatfreien Einfügen nachzubilden, gehen Sie so vor:

  1. Öffnen Sie Extras – Tastatur anpassen…
  2. Klicken Sie auf Bearbeiten und suchen Sie unter Befehle nach “nur”.
  3. Es folgt ein Klick auf NurTextEinfügen.
  4. Nach einem Klick in das Feld Neue Tastenkombination drücken drücken Sie gleichzeitig auf [Umschalten – Alt – Befehl – V].
  5. Nach einem Klick auf Zuordnen funktioniert der Hotkey so wie erwartet. Sie können Text unformatiert einfügen.
Word unformatiert einfügen Mac
Mit einem kurzen Eingriff in die Tastenzuweiseungen sorgen Sie dafür, dass auch Word das Mac-Verhalten übernimmt.

Wann brauchen Sie das?

  • Das unformatierte Einfügen lohnt sich zum Beispiel dann, wenn Sie Texte aus dem Web oder PDF-Dokumenten kopieren und erst einfach nur mal in Ihr Dokument einbauen möchten.
  • Bei eigenen Dokumenten ist das ein guter Weg, um alle Formatierungen schnell zu löschen.

Diese Katzentoilette macht das Ausleeren einfach

Neues Katzenklo zusammengebaut

Riecht die Katzentoilette verdächtig, geht man – bewaffnet mit einem Schäufelchen – auf die Suche nach den Klumpen, um sie zu entfernen. Dieses mühsame Durchkämmen ist mit einer Variante der üblichen Behälter nicht mehr notwendig. Lesen Sie hier, wie es das Reinigen von Katzenklos einfacher werden kann.

Staubsauger-Roboter – für uns eine große Hilfe 🥳

Saugroboter Xiaomi Roborock

Wir haben Hunde – zwei Dalmatiner und einen kleinen Mischling. Hunde haben Haare. Dalmatiner haben besonders viele Haare, die sie gerne abwerfen und im Haus verteilen. Deshalb lohnt ein Saugroboter bei uns. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Jeden Tag ist der halbe Auffangbehälter voll. Überwiegend mit Hundehaaren.

11 Tipps für geniale Fotos mit dem iPhone 📱📸

Fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder. Die Bilder sind via Fotostream oder Airdrop im Handumdrehen auf dem Computer oder lassen sich schnell via Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

Sind Smartphones bald am Ende? 🤨

iPhone X

Vor zehn Jahren war jedes neu auf den Markt geworfene Smartphone eine neue Sensation. Bessere Kamera, schnellerer Prozessor, besseres Display. Doch jetzt geht es abwärts. Warum? Ein Kommentar.

3 Gedanken zu “Mac: Text ohne Formatierung einfügen”

Schreibe einen Kommentar