Kaffee frisch halten: 5 Tipps, die helfen

Gemahlener Kaffee hält nicht ewig. Im Gegenteil, er raucht schnell aus. Kaffee sollte nach Öffnen der Verpackung so schnell wie möglich verbraucht werden. Sauerstoff, Licht und Feuchtigkeit setzen binnen Tagen einen Oxidationsprozess in Gang, der das im Kaffee enthaltene Fett und die Aromastoffe zu zerstören beginnt. Der Kaffee verliert sein Aroma und beginnt sogar unangenehm zu riechen.

Weiterlesen …

Essiggurken und Gewürzgurken können Sie leicht selbst einmachen. Hier die Rezepte dazu.

Eingelegte Gurken sind eine Delikatesse. Wer einen eigenen Gemüsegarten hat, nutzt gerne diese Art der Konservierung, denn selten kannn man zur Erntezeit alles gleichzeitig verwenden. Je nach Gewürzmischung entstehen pikante, salzig-saure Geschmacksvarianten. Gurken muss man vor dem Einmachen nicht kochen, kann es aber. Sie schmecken auch süßsauer und passen zu Kartoffelsalat, Wurst, Brathering und vielen anderen Speisen.

Weiterlesen …

Auch Einfrieren funktioniert: So bewahren Sie Champignons auf

Champignons putzen Sie am besten nur dann, wenn Sie sie auch sofort verzehren wollen. Vorher bewahren Sie die Pilze im Kühlschrank in der Originalverpackung ohne Schutzfolie auf. Bei Temperaturen zwischen vier und sieben Grad Celsius bleiben sie unter Umständen sogar bis zu drei Tage frisch.

Weiterlesen …