Windows XP: Alle Tastenkombinationen (Hotkeys) anzeigen lassen

Es gibt eine Hilfedatei in Windows, die alle Kombinatonen aus Steuer- und Spezialtasten enthält. Jede Windows-Tastenkombination ist drin.

Keyboard Shortcuts Helpfile
Keyboard Shortcuts Helpfile

Klicken Sie auf Start – Ausführen und geben ein

C:WindowsHelpkeyshort.chm

(Wenn Ihr Windows-Verzeichnis anders lautet, müssen Sie den Anfangsteil entsprechend anpassen)

Die Übersicht bringt Ihnen sowohl die Tastenkombinationen, die in alle Windows-Programmen funktionieren, wie etwa [Strg]+A um den gesamten Text des aktuellen Eingabe-Fokus zu markieren, als auch die Systemtasten, wie die Kombinationen aus der Windows-Taste mit anderen Tasten.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Sharkoon Skiller Pro beleuchtete Gaming Tastatur (9 Multimedia-, 6 Makro- und 3 Profil-Tasten,...
  • Multi-Key-Rollover-Unterstützung
  • On-Board Speicher
  • Software zur individuellen Programmierung der Tasten

Ähnliche Tipps

  • hjhhg

    ich hab das problem das wenn ich hotkeys vergebe(also vergeben habe nach ner neuinstallation von windows) diese nicht richtig funktionieren…und der befehl für ausführen geht nicht…wo kann ich sehen welche hotkeys eingetragen sind(vista)

  • andrea

    @ ceymi: Gar nicht, da in youtube keine Bildbearbeitung möglich ist. Du musst den Film schon vor dem Upload auf Deinem Rechner mit einer Videobearbeitungssoftware drehen. Schau doch mal ob Dir der Windows Movie Maker im Windows Zubehör reicht.

  • Janette

    Hallo!
    brauche dringend einen tip ob es eine möglichkeit gibt ein leerzeichen zu setzen obwohl sich die leertaste verabschiedet hat(Abgesehen von dem tip eine neue tastatur anzuschliessen!)für eine schnelle antwort wäre ich sehr dankbar viele liebe grüsse janette

  • IchIch

    “ Vermutlich [Strg – Alt] – zumindest schaltet dann das Tastaturlayout
    in Windows XP um, im Normalfall zwischen Deutsch und Englisch.
    [Martin Goldmann | 29.08.2007]“

    Ist falsch.

    Richtig wäre: Umschalttaste + ALT 😉

  • Photon

    Ich weiß es gibt eine Tastenkombi zum Umschalten der RegionalSettings. Die hab ich aber dort nicht gefunden (WinXP). Oder hab ich nur nicht richtig gesucht?